23.08. | Techn. Hilfe - Absturz Ultraleichtflugzeug | Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)
23.08. | Techn. Hilfe - Absturz Ultraleichtflugzeug
Einsätze - 2013 - August

Walldürn | Aus bisher unbekannter Ursache stürzte auf dem Walldürner Flugplatz ein Ultraleicht-Flugzeug ab. Die beiden Insassen wurden eingeklemmt und mit Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.

Die Kameraden der Feuerwehr Walldürn und die Rettungskräfte des DRK befreiten die eingeklemmten Piloten aus dem Wrack und stellten den Brandschutz sicher. Für die Feuerwehr Buchen war kein Einsatz erforderlich.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Walldürn (1/10 (KdoW), 1/11 (ELW), 1/23 (TLF), 1/50 (VRW), 1/44-1 (HLF); Feuerwehr Buchen mit KdoW, ELW und RW; DRK mit mehreren RTW; Rettungshubschrauber von DRF und ADAC

Weitere Informationen und Bilder bei www.feuerwehr-wallduern.de

 

© Freiwillige Feuerwehr Buchen 2002-2018 | Kontakt | Impressum | Datenschutz