Einsätze

Hier finden Sie Informationen zu den letzten 10 Einsätzen der Feuerwehr Buchen. Alle Einsätze nach Monaten geordnet können Sie über das Menü aufrufen. Die Einsatzberichte sind chronologisch geordnet. Die aktuellsten Einsatzberichte stehen ganz oben.

30.10. | Drehleitereinsatz - Großbrand

Scheune in Brand geraten

Sindolsheim. Dienstagnacht, gegen 22.19 Uhr, geriet eine Scheune inmitten der Ortsbebauung Sindolsheim mit mehreren Fachwerkhäusern in Brand. Um ein Ausbreiten und Übergreifen des Feuers auf die angrenzenden Häuser zu verhindern waren die Feuerwehren aus Sindolsheim, Rosenberg, Hirschlanden, Buchen, Walldürn, Altheim, Osterburken sowie die Werkfeuerwehr Getrag aus Rosenberg mit insgesamt 160 Mann im Einsatz.

Mehrere Bewohner mussten kurzfristig, für die Dauer der Löscharbeiten, ihre Häuser verlassen. Der Scheunenbrand war gegen Mitternacht vollständig gelöscht. Durch den schnellen Feuerwehreinsatz konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden. Der Einsatz war durch die enge Bebauung und den böigen Wind mit entsprechendem Funkenflug erschwert. Es entstand lediglich ein Schaden an der Scheune, der auf etwa 50.000 bis 70.000 € beziffert wird. In der Scheune befand sich überwiegend nur Unrat. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache durch das Polizeirevier Buchen dauern an.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Rosenberg mit Abteilungen Sindolsheim, Rosenberg, Hirschlanden, Feuerwehr Buchen, Feuerwehr Walldürn, Feuerwehr Osterburken, Feuerwehr Walldürn, ELW2-Gruppe, DRK, Bürgermeister, stellv. Kreisbrandmeister.

Bericht: Polizei

 
30.10. | Techn. Hilfe - Verkehrsunfall

B27/Einbach/Oberneudorf - Zwischen den Abfahrten Mudau und Einbach kam es am Dienstag Vormittag zu einem Verkehrsunfall.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Fahrerin eines Polo von der Fahrbahn ab und schlitterte mit ihrem Fahrzeug ein Abhang hinunter. Die Fahrerin konnte vom DRK mit leichten Verletzungen aus dem PKW befreit werden.

 
25.10. | Brandeinsatz - Kleinbrand B

Containerbrand in der Wilhelmstraße

Buchen | Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Donnerstag Morgen in der Wilhelmstraße zu einem Brand mehrerer Altpapiertonnen.

Die Feuerwehr Buchen konnte das Feuer schnell ablöschen und dabei vier Papiertonnen retten.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen, DRK und HvO, Polizei

 
20.10. | Brandeinsatz - Mittelbrand

Waldbrand bei Hettigenbeuern

Hettigenbeuern | Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Samstag Nachmittag eine Fläche von ca. 250 qm im Wald am Sendeturm in Brand.

Die Einsatzkräfte konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Die Lage der Brandstelle im Wald machte die Wasserversorgung rein über Fahrzeug notwendig. Zur Unterstützung bei der Wasserversorgung wurde die Feuerwehr Walldürn mit ihrem TLF nachgefordert. Nach jeweils zwei Fahrten mit TLF 20/40, LF 16/12 und dem Walldürner TLF 16/25 war der Brand vollständig gelöscht.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hettigenbeuern und Stadt, Freiwillige Feuerwehr Walldürn, DRK, HvO, Polzei, Förster

 
19.10. | Brandeinsatz - Kleinbrand A

Hainstadt | Auslösen der Brandmeldeanlage Scheuermann & Heilig auf Grund eines techn. Defekts - kein Einsatz erforderlich

Einsatzkräfte vor Ort: Freiwillige Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hainstadt und Stadt

 
17.10. | Techn. Hilfe - Verkehrsunfall

Buchen | Zu einem Verkehrsunfall kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen Buchen und Eberstadt.

Aus bisher ungeklärter Ursache war der Fahrer eines Rover von der Fahrbahn abgekommen und 150 m über ein Feld geschlittert bevor das Fahrzeug an einer Hecke zum Stehen kam. Fahrer und Beifahrer konnten befreit und vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilung Stadt, DRK, Polizei, Verkehrsunfallaufnahme

 
16.10. | Kleineinsatz - Türöffnung

Hainstadt | Türöffnung in Hainstadt zur Unterstützung des Rettungsdienstes

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hainstadt und Stadt, DRK, Polizei

 
15.10. | Drehleitereinsatz - Eilige Tragehilfe

Auerbach | Zur Unterstützung des DRK und der Freiwilligen Feuerwehr Elztal wurde die Freiwillige Feuerwehr Buchen zu einer eiligen Tragehilfe nach Auerbach gerufen.

Die betroffene, adipöse Person konnte vom DRK und der Feuerwehr nur mit Hilfe einer Drehleiter aus dem 2. OG gerettet werden.

 
12.10. | Brandeinsatz - Kleinbrand B

Hainstadt | Brand von Verpackungsmaterial Braas BMI in Hainstadt.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hainstadt und Stadt, Polizei, Betreiber

 
06.10. | Kleineinsatz - Ölspur

Buchen | Beseitigung von verlorenem Öl in Kurvenbereichen von der Abfahrt B27-Süd bis Schlattereck.

 
06.10. | Kleineinsatz - Ölspur

Bödigheim | Beseitigung von Ölflecken im Kreuzungsbereich an der Kirch in Bödigheim.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 36

© Freiwillige Feuerwehr Buchen 2002-2018 | Kontakt | Impressum | Datenschutz