Einsätze

Hier finden Sie Informationen zu den letzten 10 Einsätzen der Feuerwehr Buchen. Alle Einsätze nach Monaten geordnet können Sie über das Menü aufrufen. Die Einsatzberichte sind chronologisch geordnet. Die aktuellsten Einsatzberichte stehen ganz oben.

28.05. | Techn. Hilfe - Verschüttete Person

Höpfingen | Zur Unterstützung der Feuerwehr Höpfingen wurde der RW aus Buchen zur Rettung einer verschütteten Person angefordert.

Bei Sanierungsarbeiten in einem alten Gebäude im Ortskern von Höpfingen kam es zu einem Einsturz. Dabei wurden 3 Personen verschüttet und durch die Feuerwehr Höpfingen und das DRK befreit.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Buchen, Feuerwehr Höpfingen, DRK und SEG, Hubschrauber, Kreisbrandmeister mit Stellvertreter, Bürgermeister Hauck

 
22.05. | Techn. Hilfe - Zugunfall

Hainstadt | Eine 78-jährige Fahrzeugführerin und ihre etwas jüngere Beifahrerin hatten am 22.05. in Hainstadt Glück im Unglück. Die Fahrerin war kurz vor 19 Uhr in der Bannwinkelstraße unterwegs.

Als sie den unbeschrankten Bahnübergang in der Bannwinkelstraße überqueren wollte, wurde ihr Fahrzeug von links von einem Regionalzug erfasst. Der Zug kam erst einige Meter hinter dem Bahnübergang zum Stehen. Von den acht Fahrgästen wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr transportierte die Fahrgäste zu ihrem Anschluss nach Walldürn.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Buchen (Abteilung Stadt und Hainstadt), Polizei, DRK

 
16.05. | Kleineinsatz - Ölspur

Ölspur zwischen Hühnerberg und Tankstelle Herm

 
11.05. | Kleineinsatz - Sturmschaden

Baum droht auf Limbacher Weg zu fallen

 
24.04. | Kleineinsatz - Tragehilfe

Bödigheim - Tragehilfe zur Unterstützung des DRK in Bödigheim - Rettung der Person aus 1. OG und Unterstützung beim Umladen in den Hubschrauber, Ausleuchten des Landeplatzes am Sportplatz.

 
16.04. | Kleineinsatz - Ölspur

Ölspur am Kreisel Bödigheim Straße/Am Ring/Schaffstallweg

 
15.04. | Brandeinsatz - BMA

Auslösen BMA im Gesundheitszentrum an der Höhle - Täuschungsalarm - Abteilungen Stadt, Eberstadt, Bödigheim und Waldhausen

 
06.04. | Techn. Hilfe - Drehleitereinsatz

Donebach | Eine adipöse Person zur Unterstützung des DRK aus 1. OG mit Vakuummatraze über das Treppenhaus ins Freie gerettet.

 
02.04. | Kleineinsatz - Technische Hilfe

Befreiung einer Person aus dem Aufzug "Oberer Marktplatz".

 
31.03. | Kleineinsatz - Ausleuchten

Götzingen | Zum Ausleuchten eines Hubschrauberlandeplatzes wurde die Feuerwehr Buchen - Abt. Stadt alarmiert. Der Einsatz konnte auf er Anfahrt abgebrochen werden.

 
31.03. | Brandeinsatz - Kleinbrand A

Unklare Rauchentwicklung in Hettingen

Hettingen | In der Straße Im Befeltal war Rauch aus einer verschlossenen Wohnung getreten und hatte den Rauchmelder im Treppenhaus ausgegelöst, so dass ein Nachbar aufmerksam wurde und die Feuerwehr alarmierte.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war dichter Rauch durch die Fenster sichtbar und der Bewohner nicht vor Ort. Im Beisein der Polizei wurde eine Tür geöffnet und die Wohnung nach der Ursache abgesucht. Ein Brandherd konnte nicht festgestellt werden. Nach der Prüfung des in der Wohnung befindlichen Kachelofens durch den zuständigen Kaminkehrermeister konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Ursache für die Verrauchung ist weiterhin unklar.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Stadt, Hettingen, Götzingen und Rinschheim, DRK mit SEG, Polzei und Kaminkehrermeister

 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Weiter > Ende >>

Seite 40 von 41

© Freiwillige Feuerwehr Buchen 2002-2019 | Kontakt | Impressum | Datenschutz